Bezirke
  Stadtplan     Personen     Themen     Aktuell     Forum  
Charlottenburg-Wilmersdorf
Friedrichshain-Kreuzberg
Lichtenberg
Marzahn-Hellersdorf
Mitte
Neukölln
Pankow
Reinickendorf
Spandau
Steglitz-Zehlendorf
Tempelhof-Schöneberg
Treptow-Köpenick
Allgemein:
Startseite
Ich bin NEU hier
Hinweise
Kontakt
Impressum
Links
SUCHEN
Sitemap

Harmonie finden wie zusammenfließendes Wasser


Stadtbezirk: Marzahn
Stadtplanaufruf: Berlin, Eisenacher Str.
Datum: 11. Juli 2005

Im Berliner Bezirk Marzahn gibt es eine exotische Gartenanlage, die gerade um einen Orientalischen Garten erweitert worden ist. Vorbild sind maurische Innenhöfe, die mit Wasserspielen ("Garten der vier Ströme"), Blumen- und Pflanzenrabatten, Arkadengängen und Quellbrunnen ein Paradies herbeizaubern.

Der Balinesische Garten ist ein angedeutetes Hausensemble in einem Gewächshaus, mit Baumfarnen, Orchideen und anderen tropischen Pflanzen. Die nötige Raumfeuchtigkeit wird durch kleine Wasserfälle und verdeckte Nebensprüher hergestellt (für das Tropical Island in Brand hätte man hier wertvolle Erfahrungen bekommen können, wie diese Pflanzen in einer Halle üppig wachsen können, wenn die nötige Feuchtigkeit hergestellt wird).

Auf dem Weg zum Japanischen Garten kommen wir an der Baustelle des koreanischen Gartens zusammen, zwei Totempfähle (Bild) machen neugierig, was hier im Herbst eröffnet wird.

Der Japanische Garten ist der Garten der zusammenfließenden Wasser. Er wurde mit Stilelementen der klassischen japanischen Gartenkunst, wie Steinsetzungen, einem Trockenwasserfall und einem Garten mit Pavillon geschaffen. Im Bereich, der die Zukunft symbolisiert, sind Muster in den Kieselgrund geharkt (Bild).

Der Chinesische "Garten des wiedergewonnenen Mondes" ist der älteste und größte Garten (2,7 Hektar) innerhalb dieses Parks. Er hat ein Teehaus, einen Pavillon, einen See, Zierfelsen, einen Wasserfall und entführt Blick und Herz in eine Traumwelt der Natur.

------------------------------------------
weitere Besuche in diesem Park finden Sie hier: Gärten der Welt (Marzahn)


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Miniaturen
In Berlin sind auch die Gärten interkulturell