Bezirke
  Stadtplan     Personen     Themen     Aktuell     Forum  
Charlottenburg-Wilmersdorf
Friedrichshain-Kreuzberg
Lichtenberg
Marzahn-Hellersdorf
Mitte
Neukölln
Pankow
Reinickendorf
Spandau
Steglitz-Zehlendorf
Tempelhof-Schöneberg
Treptow-Köpenick
Allgemein:
Startseite
Ich bin NEU hier
Hinweise
Kontakt
Impressum
Links
SUCHEN
Sitemap

Licht auch in der Westberliner Mitte Berlins


Stadtteil: Charlottenburg
Stadtplanaufruf: Berlin, Nollendorfplatz
Datum: 24. Oktober 2006

Vor 2 Wochen hieß es bei mir: "(Berlin-)Mitte ist Licht". Aber natürlich ist auch die Westberliner Mitte nicht dunkel, und wenn das "Festival of Lights" angesagt ist, leuchtet sie noch mehr. Ob das, was da diesmal rund um Zoo und Kudamm leuchtet, so spektakulär ist ? Jedenfalls leuchtet das meiste hier blau, und das ist nicht unbedingt die Wohlfühlfarbe für ganze Straßenzüge und Hoteleingänge.

Nachdem im letzten Jahr der Fernsehturm, der Dom und einige wenige Bauwerke eine eigenartige, einzigartige Atmosphäre, ein inneres Strahlen zeigten, sollte es diesmal die Masse bringen, an 40 Orten illuminiert es ("es" ist sprachlich falsch, von meinem Erleben her stimmt es). Das neue Kranzlereck, der Kudamm, das Theater des Westens, die Ecke Kudamm und Rankestraße und zwei Hotels sind auf meinen Bildern zu sehen. Vielleicht hätten wir ja doch vom Brandenburger Tor bis zum Fernsehturm laufen sollen ? Mal sehen, im nächsten Jahr ...

Zum Abschluss des Abends war Indisch am Nollendorfplatz angesagt, so weit haben uns unsere Füße vom Zoo getragen.

---------------------------------------------
alle Festival-of-Lights-Beiträge: Festival Of Lights

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Der goldene Obelisk vom Henriettenplatz
Der Stadt zum Schmuck