Themen
  Straßenverzeichnis     Bezirke     Personen     Aktuell     Forum  
Flanieren
mehr als Flanieren
Architektur/Stadtentwicklung
Geschichte
Infrastruktur
Kunst
Events
Allgemein:
Startseite
Ich bin NEU hier
Hinweise
Kontakt
Impressum
Datenschutz
Links
SUCHEN
Sitemap

Fehlfarben


Datum: 20. Dezember 2020
Bericht Nr: 721

Es ist eine Kunst, Zigarren zu rollen, die Torcedores beherrschen dieses Handwerk. Für den Verkauf werden die Havannas nach dem Aussehen ihrer Deckblätter sortiert. Es gibt ein feststehendes Farbschema. Was damit nicht übereinstimmt, sind die preiswerteren "Fehlfarben", deren Geschmack trotzdem hervorragend sein kann.

Auch in der Stadt gibt es Fehlfarben. Was nicht in ein Schema passt, die Abweichung, der Ausreißer, etwas, das aus dem Ruder gelaufen ist, ist aber oft das Spannendere. Schauen wir einmal hin.

Manche Menschen behalten den Boden im Auge, um das Kleingeld aufzulesen, das auf der Straße verloren wurde. Andere sehen, wie das Pflaster und die Steine sich eigenmächtig aus der ihnen zugedachten Position lösen. Oder sehen den Gehweg und die Straße, die nach dem Aufbuddeln irgendwie - nur nicht fachmännisch - wieder verschlossen wurden


mit KLICK vergrößern

An Straßenmöbeln könnte man achtlos vorbeigehen. Manche sind von Designern geschaffen worden, andere sind einfach so entstanden. Vielleicht gehören auch die nicht mehr gebrauchten Sachen dazu, die sich als Müllansammlungen vor Nachbars Haustür bilden. Apropos Stadtbewohner - sie sind natürlich auch beim Flanieren im Blick


mit KLICK vergrößern

So schauen wir heute einmal aus dem "Home-Office eines Flaneurs" auf die Stadt. Die meisten Bilder haben wir schon bei den Stadtrundgängen gezeigt, ihre heutige bunte Reihe ist ein kleines Abbild der Stadt aus einer anderen Sicht, mit dem wir unser Flanierjahr beenden.

--------------------------------------------------------------
... ACHTUNG, es folgen ZWEI Bildergalerien ...
--------------------------------------------------------------

--------------------------------------------------------------
... und hier sind weitere Bilder ...
--------------------------------------------------------------


mehr als Flanieren