Forum
  ALLE ZIELE     Bezirke     Personen     Themen     Aktuell  
Presse und Medien
Beiträge zur Homepage allgemein
Beiträge zu einzelnen Berichten
Jubiläum: 500 Berichte auf der Homepage
Jubiläum: 300 Berichte auf der Homepage
Allgemein:
Startseite
Ich bin NEU hier
Hinweise
Kontakt
Impressum
Links
SUCHEN
Sitemap

Schwanenwerder, Staatsgefährende Liebschaft (2004)

Roger B. schreibt am 23.6.2013:

"Was war der Name der Strasse und die Hausnummer der Wohnung Gustav Fröhlichs ? Gustav Fröhlich hatte eine Wohnung in der Karl-Marx-Strasse 8 (früher Kaiserstrasse) in Neubabelsberg. Wieviel Kilometer ist Karl-Marx-Strasse 8 von der Inselstrasse 8 entfernt ?
[...]
Meine Leidenschaft ist Geschichte. Ich war Geschichtslehrer in Gent, Flandern und Reiseleiter mit Gruppen aus Belgien. So besuchte ich ungefähr zwanzig Mal Berlin und Potsdam, aber nie Schwanenwerder oder die Villenkolonie am Griebnitzsee, Neubabelsberg. Ich schreibe Artikel für eigener Gebrauch; jetzt über Magda Göbbels, und Joseph Goebbels und Lida Baarova. Ich versuche heraus zu finden in welcher Zeitfrist Gustav Fröhlich (und Lida Baarova) auf Schwanenwerder wohnten und wann Gustav Fröhlich die Villa in Neubabelsberg gekauft hat und in welcher Zeitfrist er dort gewohnt hat".


Wir schicken ihm zwei ausführliche Artikel über die Geschichte von Schwanenwerder und seine Bewohner. Zur Entfernung schreiben wir ihm: "Den Weg nach Neubabelsberg kann man heute mit dem Auto in 20 Minuten zurücklegen (10 km)"


----------------------------------------
Der Bericht steht hier:
Staatsgefährdende Liebschaft


Virtuelle Seidenstraße (11.3.2013)
Pankow, Straßenbahnbetriebshof (8.9.2012)