Forum
  Stadtplan     Bezirke     Personen     Themen     Aktuell  
Presse und Medien
Beiträge zur Homepage allgemein
Beiträge zu einzelnen Berichten
Jubiläum: 500 Berichte auf der Homepage
Jubiläum: 300 Berichte auf der Homepage
Allgemein:
Startseite
Ich bin NEU hier
Hinweise
Kontakt
Impressum
Links
SUCHEN
Sitemap

Konradshöhe (6.7.2015)

Nanteberlin schreibt am 30.Juli 2015 auf seiner Homepage:

"Woher hatte die Kuschelheide ihren Namen? Nach anderthalb Jahren konnte diese Frage Dank des Flaneurs Klaus Gaffron beantwortet werden.

Vor geraumer Zeit hatte ich hier den Beitrag 'Konradshöhe: 50.000 Quadratmeter Kuschelheide für 1000 Taler' gepostet. Ungeklärt blieb damals allerdings, wie der Name 'Kuschelheide' zustande kam. Klaus Gaffron von 'Flanieren in Berli'“ ist der Sache nun noch mal etwas gründlicher nachgegangen und konnte im zweiten Anlauf auch den Ursprung des Namens herausfinden. Ich zitiere ihn hier mal aus dem Text seines Spaziergangs 'Aus Schwarzbauten werden Siedlungen', der ihn ebenfalls zur Konradshöhe führte: [folgt Zitat]. Herzlichen Dank für den Hinweis und des Rätsel Lösung".

Den Bericht finden Sie hier: Aus Schwarzbauten werden Siedlungen


Schöneberg, Street-Art Bülowstraße (22.6.2015)
Friedhof der Stenografen (11.3.2016)